logmein-verification-code.txt logmein-verification-code=2c6ff759-6789-4751-bb61-79e3a701ac79
top of page
Effiziente Traggerüste im Schalungsbau

DIE SMARTE LÖSUNG FÜR MEHR EFFIZIENZ IM TRAGGERÜSTBAU

Effizienz und Schnelligkeit im Traggerüstbau.
Vermeidung von Verzögerungen!

Anwendungsbeispiel: Andere Gegebenheiten vor Ort

Die Betonanlieferung steht an, doch beim Aufbau des Traggerüstes gibt es einige Abweichungen in den örtlichen Gegebenheiten.

 

Abschnitte des Gerüstes müssen umgeplant werden. Bis das geänderte Traggerüst geplant und freigegeben ist, kann das die weiteren Arbeiten um Tage oder gar Wochen verzögern.


Nicht mit FFC²!

Reduzierter Materialeinsatz!

Anwendungsbeispiel: Mangel an Gerüstmaterial

Eine Einrüstung kann aufgrund von Materialmangel nicht durchgeführt werden, der Terminplan läuft aus dem Ruder, die Kosten steigen. Bei Planungen nach den Regelanwendungen von Gerüstsystemen wird im Allgemeinen mehr Material eingeplant als aus statischen Gesichtspunkten notwendig ist.

Mit FFC² kann man Gerüste genau so planen, dass mit reduziertem Materialeinsatz (vgl. zu Regelanwendungen) 100% Sicherheit gewährleistet ist.

Darüber hinaus arbeitet FFC² mit verschiedenen Systemgerüsten, so, dass Sie auch Gerüstabschnitte mit verschiedenen Systemen planen und bauen können. Das ist effizienter Gerüstbau!

100% Sicherheit für jedes Gerüst!

Anwendungsbeispiel: Außerhalb der Regelanwendungen
FFC² rechnet auf Basis der technischen Daten jeder einzelnen Komponente eines Gerüstsystems. Alle äußeren Einflüsse auf das Traggerüst (Lasten, Wind, Gründung) können ebenfalls konfiguriert werden.

Das bedeutet, dass jedes Gerüst, auch außerhalb von Regelanwendungen einfach und schnell geplant werden kann. Anpassungen und Optimierungen können sofort über den Konfigurator erfolgen.

 

Als Ergebnis erhalten Sie ein optimales Gerüst im Hinblick auf Tragfähigkeit und Materialeinsatz sowie einen prüffähigen Nachweis über die Standsicherheit.

VERFÜGBARE GERÜSTSYSTEME

CupLock

ISCHEBECK TITAN

PERI PD8

DOKA Staxo 100

PERI MDS

PERI-Up Flex

HÜNNEBECK ST60

PERI Multiprop

Kompetenz im Bau

Kunden und Partner

Ischebeck Logo
RiedelBau-Logo
Hünnebeck 300x300.png

"Bemessungstabellen und Typenstatiken als Basis der Planung von Traggerüsten passen mit den definierten Randbedingungen sehr oft nicht zum realen Projekt. Mit SmartScaff-FFC² bekommt man schnell den Nachweis über das tatsächliche Tragverhalten der Konstruktion, auch, bei Verwendung von ergänzenden Aussteifungen und Halterungen, über die Typenstatik hinaus. FFC² ist ein zeitgemäßes Werkzeug, um Traggerüste sicher und wirtschaftlich zu planen!"

Thomas Bauer - Leiter Technisches Büro Riedel Bau AG

SIE WOLLEN MEHR ERFAHREN?

SCHREIBEN SIE UNS JETZT EINE NACHRICHT.

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

bottom of page